Skip to main content

Der Döblinger „Gastro-Pass“ ist da!

Die Idee dahinter ist es, die lokalen Gastro-Betriebe zu unterstützen und die Solidarität der Döblinger mit ihren Gastronomen zu stärken.

Die Gastronomie hat es derzeit besonders schwer, daher ist es wichtig, mit innovativen Ideen seinen Teil beizutragen, um die Situation etwas zu verbessern.

Der Gastro-Pass, der an jeden Döblinger Haushalt verschickt wurde, enthält eine Vielzahl an Sammel-Angeboten von unterschiedlichen Döblinger Gastronomie-Betrieben. Jeder Pass-Inhaber kann mit seinen Besuchen in den Lokalen Stempel sammeln und bekommt nach einer bestimmten Anzahl tolle Angebote des jeweiligen Gastronoms gratis. So kann man sich beispielsweise ein kostenloses Essen zusammensammeln oder einen Wertgutschein verdienen.
Begleitet wird das Ganze von einem Online-Gewinnspiel: Wer ein Foto seines Besuchs mit dem Gastro-Pass in einem teilnehmenden Betrieb auf Instagram oder Facebook mit dem Hashtag #Gastropass postet, kann mit etwas Glück zusätzliche Preise gewinnen.

 

Mit Sammelspaß kann man nun den Döblinger Betrieben und sich selber etwas Gutes tun. Eine Win-win-Situation für alle!

Der Döblinger „Gastro-Pass“

Wer noch keinen Gastro-Pass hat, bekommt diesen bei den FPÖ-Bürgerständen, welche quer durch Döbling anzutreffen sind oder in folgenden Gastro-Betrieben:

 

- Ablaufdatum, Sieveringer Straße 118

- Aristo Bar, Grinzinger Straße 70

- Das Döblinger, Würthgasse 12

- Das Schreiberhaus, Rathstraße 54

- Eischers Kronenstüberl, Neustift am Walde 87

- Erbsenbach, Sieveringer Straße 164

- La Cuisine, Silbergasse 7

- Restaurant so guad, Cobenzlgasse 30

- Vorstadtprinz, Sieveringer Straße 4

- Weinhof Zimmermann, Mitterwurzergasse 20

- Heurige Wolff, Rathstraße 46-50

- Zum alten Nussbaum, Billrothstraße 79

- Irish Pub Restaurant Graf, Billrothstraße 19

- Zeiler am Hauerweg, Rathstraße 31

 

Ebenso kann der Gastro-Pass via E-Mail direkt beim gf. FPÖ-Döbling Obmann unter klemens.resch(at)fpoe.at kostenlos bestellt werden.


© 2020 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.